Sozial- und Gesundheitssprengel Mayrhofen u.U.

Sozial- u. Gesundheitssprengel Mayrhofen u.U.

Sozial- und Gesundheitssprengel Mayrhofen und Umgebung,
Hauptstraße 409, 6290 Mayrhofen
Tel. 05285/64000-15, Tel. Obmann 05285/62548
Bürozeiten: Mo - Do 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr und Fr - 08.00 - 12.00 Uhr

Der Sozial- und Gesundheitssprengel Mayrhofen und Umgebung bietet folgende
Leistungen an:
Die Pflegehilfe umfasst die Betreuung pflegebedürftiger Menschen zur Unterstützung von Angehörigen. Die Betreuung in der gewohnten Umgebung und die Nähe vertrauter Personen beeinflussen das Wohlbefinden und die Genesung sehr
positiv. Fachlicher Rat und praktische Hilfe entlasten Familien, die oft rund um die Uhr im Einsatz sind.
Zur Pflegehilfe zählt:

  • Körperpflege und Ernährung
  • Hilfestellung beim Betten und Lagern
  • Hilfe beim Aufstehen und beim Ankleiden
  • Aufrechterhaltung sozialer Kontakte und Verhinderung von Isolation und
    Vereinsamung
  • Unterstützung und Entlastung der Angehörigen
  • Hilfe bei Einkäufen und diversen Erledigungen (Post, Behördengänge,
    Begleitung bei Arztbesuchen, Spaziergängen usw.)
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten (bei Pflegebedürftigkeit, im Alter)

    Die Hauskrankenpflege umfasst die Pflege und Betreuung aller Altersstufen bei körperlichen und psychischen Erkrankungen, die Pflege und Betreuung behinderter Menschen, Schwerkranker und Sterbender sowie die pflegerische Mitwirkung an der
    Rehabilitation, Förderung der Gesundheit und der Verhütung von Krankheiten.
    Z.B. Wundversorgung, Insulininjektionen, Blutzucker- und Blutdruckmessung, Blasenkatheterismus, Darmeinlauf usw.

    Die „Sozialpädagogische Familienhilfe“ bietet eine bestimmte, klar definierte Form der Hilfe an, die für Familien mit Kindern Unterstützung und Entlastung darstellt.
    Die Sozialpädagogische Familienhilfe unterstützt:
  • Entwicklungschancen der Kinder zu verbessern
  • die Erziehungskraft der Familie zu stärken
  • die Beziehung der einzelnen Familienmitglieder untereinander zu
    verbessern
  • das Selbstwertgefühl der Familienmitglieder zu heben
  • Unterstützung zur Bewältigung des Alltags
  • den Kontakt mit Ämtern, Institutionen und Einrichtungen herzustellen,
    die spezifische Hilfe anbieten (z.B. integriertes Wohnen, Psychosozialer Dienst, Schuldnerberatung usw.)
  • die Ressourcen des sozialen Umfeldes nutzen zu können
  • Emotionalen/materiellen Druck zu mindern
  • die materielle Situation der Familie zu klären

    Zwei mal monatlich findet im Sitzungssaal der Marktgemeinde Mayrhofen eine Ernährungsberatung statt. Um längere Wartezeiten zu vermeiden ist eine Voranmeldung unter Tel. 05285/64000-15 unbedingt erforderlich.

    Weiters verfügt der Sprengel über ein Kommissionslager vom Sanitätshaus Kostner in Schwaz, wo verschiedene Sanitätsartikel wie Einlagen, Windeln ..., bezogen werden können. Heilbehelfe wie Rollstühle, Toilettstühle, Krankenbetten usw. werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

    Pflegegeldanträge und Hilfe beim Ausfüllen erhalten Sie im Büro des Sozial- und Gesundheitssprengels.

NEHMEN SIE UNSERE HILFE AN !